1. Lieferzeit

Geht deine Bestellung Montag bis Freitag bis 14.00 Uhr bei uns ein, dauert die Lieferung in der Regel 3 bis 5 Werktage. Den aktuellen Versandstatus kannst du immer in deinem Kundenkonto nachprüfen.


2. Versandkosten
Der Versand & Rückversand innerhalb Deutschlands ist bei Gossengold ab 80 € kostenlos. Es fallen keine weiteren Kosten für Verpackung, Handling und sonstiges an. Bei Bestellungen unter 80 € Warenwert berechnen wir 4,90 €  für den Versand.

Europaweiter Versand wird mit pauschal 8,50 €, und weltweiter Versand wird mit pauschal 18 € berechnet.


3. Kann die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweichen?
Ja, innerhalb des Bestellprozesses hast du die Möglichkeit, eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse anzugeben, wenn du dir z.B. deine Bestellung ins Büro schicken lassen willst.  


4. Kann ich auch an eine Packstation liefern lassen?
Natürlich versenden wir deutschlandweit auch an Packstationen der Deutschen Post bzw. DHL. Trage in diesem Fall einfach deine Daten in das „Adresszusatz“- Feld für Packstationen ein.


5. Wo befindet sich mein Paket?
Mit Versand der Ware erhältst du von uns automatisch eine Versandbestätigung per E-Mail, welche den Link zur Sendungsverfolgung auf der DHL-Webseite enthält. Dort kannst du schon wenige Stunden nach Übergabe deines Paketes deinen Sendungsstatus prüfen und jederzeit sehen, wo sich deine Bestellung gerade befindet.


6. Wie wird versendet?
Alle Produkte aus dem Sortiment werden als versichertes Paket mit DHL versendet. 


7. Werde ich Zoll- oder Einfuhrgebühren zahlen müssen?
Innerhalb der EU fallen für den Versand keine Zoll- oder Einfuhrgebühren an. Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Infos zu Zöllen findest du beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_en.htm,
zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de und Informationen speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares.

Länder, in denen Zoll- oder Einfuhrgebühren anfallen, werden beim Bezahlvorgang zusammen mit dem Warenwert, auf den die Gebühren anfallen, angegeben. Nachdem dein Paket dein Land erreicht hat, wird es laut Standardzustellungsverfahren an den internen Postdienst weitergereicht.